Sie möchten
verkaufen?
mehr
Kompaktes Reihenendhaus mit Garage und Ausbaureserve im Dachraum - ruhige Sackgasse in Lev.-Opladen!
Objektangaben Objekt-ID: 4604
Objektart
Haus
Ort
51379 Leverkusen
Zimmeranzahl
4
Wohnfläche
98,00 m²
Grundstücksfläche
203,00 m²
Baujahr
1965
Garagen/Stellplätze
1/0
Bezug
Nach Vereinbarung
Kaufpreis
328.000 €
Käuferprovision: 3.57 % inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
266 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Öl
Heizungsart
Zentral
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
08.11.2027
Objektbeschreibung
Hier erhalten Sie die Möglichkeit zur Realisierung Ihrer persönlichen Einrichtungsträume, denn das bereits vollständig geräumte Haus mit Modernisierungs- und Renovierungsbedarf lässt Raum zur eigenen kreativen Umsetzung von Ausstattungs- und Gestaltungsideen. Mit dem möglichen Ausbau des Dachgeschosses (wie z. B. in der direkten Nachbarschaft bereits erfolgt) ist auch die Schaffung von weiterem Wohnraum möglich.

Das Haus liegt als Eckhaus einer Dreiergruppe in einer ruhigen Sackgasse und verfügt über eine Reihengarage im angrenzenden Garagenhof. Es ist voll unterkellert und bietet aktuell zwei Wohnebenen. Nach Betreten des Hauses erreicht man im Windfangbereich zunächst das Gäste-WC mit Fenster. Der zweigeteilte Wohn- und Essbereich sowie die Küche nehmen die übrige Fläche des Erdgeschosses ein. Gartenseitig bieten die Schiebetüranlage des Wohnzimmers und eine Ausgangstüre aus der Küche die Möglichkeit, auf die Terrasse und in den Garten zu gelangen. Auf der teilweise überdachten Terrasse ist ein Abstellraum vorhanden. Die klassische Aufteilung dieser Immobilie führt Sie aus der Diele über die offene, und mit Holzstufen ausgestattet Treppe ins Obergeschoss. Hier stehen neben dem Bad noch 3 unterschiedlich große Zimmer bereit. Das bereits wohnlich ausgestaltete Dachgeschoss ist aktuell über eine elektrisch betriebene Einschubtreppe erreichbar. Hier trifft der Betrachter auf einen größeren Raum mit 2 Dachflächenfenstern sowie ein Dusch-WC. Das Kellergeschoss umfasst die üblichen Wirtschafts- und Technikräume.

Gerne stellen wir Ihnen das Objekt im Rahmen einer Innenbesichtigung persönlich vor, und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Lage
Die kreisfreie Stadt Leverkusen, im Regierungsbezirk Köln gelegen, liegt inmitten der Rheinterrassenlandschaft der nördlichen Kölner Bucht im wirtschaftlich bedeutsamen Kernbereich der Rheinschiene. Im Westen wird das Stadtgebiet durch den Rhein begrenzt, im Osten durch die Randhöhen des Bergischen Landes und im Süden grenzt es an das Kölner Stadtgebiet. Die heute anzutreffenden Siedlungsstrukturen sind weitgehend von der industriellen Bedeutung der Stadt geprägt worden.
Der Stadtteil Opladen war bis zur kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 eine selbstständige Stadt. Dieser Stadtteil, mit eigener Fußgängerzone, beherbergt neben einer Reihe von Verwaltungsgebäuden, so dem Amtsgericht und Straßenverkehrsamt, auch eine gewachsene Gewerbe- und Industriestruktur. Eine große Anzahl der Gebäude in Opladen stammt aus der Gründerzeit und den Jahren vor dem 1. Weltkrieg. Viele davon sind zwischenzeitlich von Grund auf modernisiert und erneuert worden, andere wurden durch moderne Neubauten ersetzt. So verfügt Opladen über eine gepflegte Mischung alter und moderner Bausubstanz.
In Opladen befindet sich das Gelände des ehem. Ausbesserungswerks der Deutschen Bahn AG, auf dem auf rd. 70 Hektar die Neue Bahnstadt Opladen mit einem Mix aus Wohnungen, Reihen- und Einfamilienhäusern entstanden ist. Die historischen Gebäude, wie Kesselhaus und Wasserturm, wurden hierbei als Zeugnisse der Industriekultur erhalten und durch neue Nutzungen mit Leben gefüllt. Mittelpunkt des Quartiers soll die Ansiedlung der 11. Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der Fachhochschule Köln sein, der Campus Leverkusen.
Der Stadtteil Opladen verfügt über Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie einen Berufskolleg. Geschäfte und Einrichtungen zur Deckung des täglichen und erweiterten Bedarfs sind in etwa 1-2 Km gut zu erreichen. Die Anbindung an den ÖPNV erfolgt über eine in unmittelbarer Nähe befindliche Bushaltestelle. Des Weiteren sind der Bahnhof sowie der Busbahnhof in Opladen in wenigen Minuten erreichbar.
Ausstattung
** massive Bauweise mit Vollunterkellerung ** Fassadenverkleidung mit Riemchenklinker ** Doppelglasfenster mit Aluminiumprofilen - Rollläden ** ölbefeuerte Warmluftheizung ** Warmwasserbereitung über Durchlauferhitzer ** Böden bis auf geflieste Bereiche mit PVC-Fliesen - Diele mit Kunststeinplatten ** Wände sind tlw. bereits belagsfrei - Ausnahme im Dachgeschoss mit Holzverkleidung ** Terrasse mit Fliesenbelag ** Bad mit Fenster und Wanne + Duschbad im DG + Gäste-WC im EG ** Abstellraum auf der Terrasse ** Garage im Hof ** Kücheneinbauten verbleiben im Haus ** ...!
Sonstiges
Alle Ver- und Entsorgungsleitungen wie Kanal, Wasser, Strom und Telefon sind vorhanden. Nach Versicherung des Verkäufers, sind alle derzeit vorhandenen Kanalanschluss- und Erschließungsanlagen nach KAG und BauGB mit der Stadt Leverkusen abgerechnet und bezahlt. Die entsprechenden Behördenunterlagen sind angefordert.

Angaben nach Energieeinsparverordnung: Bedarfsausweis gültig von: 09.11.2017; Endenergiebedarf Wärme: 266 kWh/(m²a); Wesentliche Energieträger Heizung: Öl; Energieeffizienzklasse: H; Baujahr: 1966 - Baujahr des Wärmeerzeugers: 1982

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Juber & Schlinghoff Immobilien Marketing GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihr
Ansprechpartner
Daniel Majkopet
0214-86090009
0214-860 900 06
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ähnliche Immobilien
Straßenansicht
Haus zum Kauf
51377 Leverkusen
Kaufpreis
299.000 €
Hauseingang
Haus zum Kauf
51379 Leverkusen
Kaufpreis
328.000 €
Hausansicht
Haus zum Kauf
51375 Leverkusen
Kaufpreis
310.000 €

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Juber & Schlinghoff Immobilien Marketing GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.