Sie möchten
verkaufen?
mehr
Baugrundstück für ein frei stehendes Einfamilienhaus mit Garage in Wermelskirchen-Hinterhufe!
Objektangaben Objekt-ID: 4527
Objektart
Grundstück
Ort
42929 Wermelskirchen
Grundstücksfläche
624,00 m²
Kaufpreis
116.000 €
Käuferprovision: 3.57 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung
Für das Grundstück liegt eine Baugenehmigung zur Errichtung eines nicht unterkellerten, frei stehenden Einfamilienhauses mit Garage vor. Genehmigt ist ein Baukörper mit den Maßen 8,62 m x 9,24 m in eingeschossiger Bauweise mit ausgebautem Satteldach. Die Grundstücksgestaltung lässt aber auch einen größeren Baukörper zu. Die aktuelle Planung stammt von der Firma Town und Country - gerne stellen wir Ihnen hier bei Interesse den Kontakt zum direkten Ansprechpartner her.

Das Grundstück hat einen unregelmäßigen Grenzverlauf und weist Richtung Süden ein leichtes Gefälle auf. Sie erreichen das Grundstück über einen privaten Erschließungsweg, an dem nur noch ein weiterer Nachbar beteiligt ist.
Lage
Wermelskirchen ist eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen, südöstlich von Remscheid und nordöstlich von Leverkusen und Burscheid im Rheinisch-Bergischen Kreis im Naturpark Bergisches Land gelegen. Die Große Dhünntalsperre, größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands, liegt teilweise auf Wermelskirchener Stadtgebiet und nur wenige Minuten vom Verkaufsobjekt entfernt. Köln erreichen Sie in ca. 35 km, und Düsseldorf in rd. 45 km Entfernung. Die benachbarten Kommunen heißen Remscheid, Hückeswagen, Wipperfürth, Kürten, Odenthal, Burscheid und Solingen. Das Stadtbild wird durch altbergische Schiefer- und Fachwerkhäuser geprägt.

Die Stadt Wermelskirchen verfügt über 5 Grundschul(verbünde) mit sieben Standorten, im Bereich der weiterführenden Schulen gibt es eine Hauptschule, eine Realschule, das Städtische Gymnasium sowie ab Schuljahresbeginn 2014/2015 die Sekundarschule. Darüber hinaus verfügt die Stadt über ein Berufskolleg, eine Förderschule (Pestalozzischule), eine Musikschule und die Volkshochschule Bergisch Land. Seit dem 10. September 2007 gibt es in Wermelskirchen eine Außenstelle der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Das Grundstück befindet sich am südlichen Ende des Wermeskirchener Hauptortes, ca. auf halbem Weg Richtung Dabringhausen. Der Ortsteil Hinterhufe bietet eine gewachsene dörflichen Struktur - die Nachbarbebauung besteht aus einem ebenfalls neuen Einfamilienwohnhaus sowie verschiedenen Wohn- und Siedlungshäusern in 1-2 geschossiger Bauweise.
Sonstiges
Alle Ver- und Entsorgungsleitungen wie Schmutzwasserkanal, Strom, Gas und Wasser liegen bereits im Erschließungsweg bzw. sind bis an das Grundstück herangeführt. Die Hausanschlüsse sind vom Erwerber auf eigene Konsten selbst durchzuführen. Die Regenwasserentsorgung hat durch Verieselung auf dem Grundstück sowie durch Anschluss der Dachflächen an eine Rigole.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Juber & Schlinghoff Immobilien Marketing GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihr
Ansprechpartner
Immobilienvertrieb
0214-86090010
0214-860 900 06
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
Ähnliche Immobilien
Nordansicht
Grundstück zum Kauf
42929 Wermelskirchen
Kaufpreis
116.000 €

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Juber & Schlinghoff Immobilien Marketing GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.